Bild

Das Kurhaus Bad Gleichenberg

Nur 60 km von Graz entfernt inmitten des 20 ha großen Kurparks aus dem 19. Jahrhundert liegt das Kurhaus Bad Gleichenberg, eines der schönsten Kurhäuser in Österreich. Es vereint modernste medizinische Einrichtungen im Therapiezentrum, eindrucksvolle Architektur mit einem 4*Hotel und die heilende Wirkung des Thermalwassers im Kurbad (Therme der Ruhe) & Saunabereich.

Kompetenz aus Tradition

Seit mehr als 180 Jahren nutzen wir die natürlichen Heilvorkommen Bad Gleichenbergs für Kuranwendungen. Die aus unseren Heilquellen gewonnene Sole ist dabei einzigartig für die Behandlung von Atemwegs- und Hauterkrankungen.

Im Therapiezentrum werden Anwendungen für stationäre und ambulante Kurgäste mit den Schwerpunkten

  • Beschwerden mit dem Stütz- und Bewegungsapparat
  • Hauterkrankungen wie Psoriasis und Neurodermitis
  • Atemwegserkrankungen

angeboten. Kinder ab 6 Jahren mit Begleitperson können während der Sommerferien ihre Erkrankung der Atemwege und der Haut kurieren.

Besondere Bedeutung hat die Schmerztherapie in einer der modernsten Kältekammern Österreichs.

Ein Team aus Fachärzten, Kurärzten und Therapeuten inmitten von Ruhe und Natur bildet die Basis für den Behandlungserfolg. Zur Optimierung des Therapieerfolges bieten wir auch private Gesundheitswochen.

Nahezu alle Sozialversicherungsträger weisen unserem Kurhaus Gäste zu.

Perfekt für Ruhesuchende

Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft der Südoststeiermark und inmitten des historischen Kurparks gelegen, bietet die Therme Bad Gleichenberg das perfekte Ambiente für Ruhesuchende und Menschen, denen ihre Gesundheit am Herzen liegt.

Kontakt

Das Kurhaus Bad Gleichenberg

Untere Brunnenstraße 33, 8344 Bad Gleichenberg
Steiermark
Telefon: 03159/2294-4062
Fax: 03159/2294-4506
E-Mail: office@ldaskurhaus.at
Internet: www.daskurhaus.at

Lage und Klima

hügelig, Südosten der Steiermark, südpannonisches Klima

Seehöhe: 317 m

Art der Nutzung

Trinkkuren


Therapien

  • Heilgymnastik in Gruppe oder einzeln, unter Anleitung
  • Physiotherapie
  • Nordic-walken
  • Wassergymnastik in Gruppe
  • Elektrotherapien
  • Packungen: Moor, Fango, Schlick
  • Massagen (klassische, Lymphdrainagen, Bindegewebs-, Reflexzonenmassagen)
  • Krafttraining an Apparaten (medizinische Trainingstherapie)
  • Inhalationen

Zusätzliche Therapieangebote/Anwendungen

  • Ganzkörperkältekammer (Schmerztherapie; rheumatische Erkrankungen; Beschwerden des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule; Psoriasis und Neurodermitis; Schlafstörungen) zu Leistungssteigerung beim Sport
  • Sole-Photo-Therapie zur Behandlung von Hauterkrankungen – Psoriasis und Neurodermitis (Solebad, UV-Lichtbehandlung, cortisonfreie Salbenbehandlung)
  • Spirometrie
  • Melanomcheck
  • Akupunktur zur Raucherentwöhnung
  • Hsin Tao

Kultur/Veranstaltungen

Lesungen, Vorträge, Themen- und Tanzabende

Sport/Freizeit/Wellness

Nordic Walking, Tischtennis, verschiedene Brett- und Kartenspiele, Fahrradverleih
Therme der Ruhe und Sauna

Verkehrsanbindung

Mit der Bahn oder dem Bus

Wien Aspang - Feldbach oder Wien-Graz-Feldbach

Innsbruck-Graz-Feldbach, Salzburg-Graz-Feldbach

Mit dem Auto

A2 Südautobahn - Ausfahrt Ilz oder Gleisdorf Süd

A9 Richtung Graz, weiter die A2 Richtung Wien - Ausfahrt Gleisdorf Süd

Pressebereich

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at