Bild

Kurhotel Weißbriach

Nahe Weißensee und Nassfeld liegt im Gitschtal das Kurhotel Weißbriach.

Es ist ein bekannter Sommer- und Wintersportort, seine Kneippkuren sind weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

Für Erholungssuchende und Naturfreunde ist das großzügige Kurhotel Weißbriach ein Geheimtipp – Badeseen, Wanderungen durch wildromantische Naturlandschaften und unzählige Sonnenstunden. Auf einer Seehöhe von 820 m können Sie hier einen erholsamen, abwechslungsreichen Urlaub ohne Trubel und Hektik verbringen oder im Rahmen einer Kur Ihre Gesundheit pflegen und stärken. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich Nordic Walking, Pilates, Kneippgüsse und Topfenwickel.

Jetzt werden Kuraufenthalte für die Indikationen Stütz- und Bewegungsapparat, Stoffwechselerkrankungen, Hauterkrankungen und Herz-Kreislauferkrankungen angeboten.

Kontakt

Kurhotel Weissbriach Gmbh

Weißbriach 61, 9622 Weißbriach
Kärnten
Telefon: 04286/210 22-0
Fax: 04286/210 22-510
E-Mail: info@kurhotel-weissbriach.at
Internet: www.kurhotel-weissbriach.at

Lage und Klima

mildes Mittelmeerklima

Seehöhe: 820 m

Art der Nutzung

Trinkkuren


Therapien

  • Heilgymnastik in Gruppe oder einzeln, unter Anleitung
  • Physiotherapie
  • Nordic-walken
  • Wassergymnastik in Gruppe
  • Elektrotherapien
  • Packungen: Moor, Fango, Schlick
  • Massagen (klassische, Lymphdrainagen, Bindegewebs-, Reflexzonenmassagen)

Zusätzliche Therapieangebote/Anwendungen

Unterwassermassage, Unterwasserdruckstrahlmassage. Akupunktmassage, Rückenschule, Beckenbodengymnastik, Atemgymnastik Einzel/Gruppe, Yoga-Gruppe,Wirbelsäulengymnastik Einzel/Gruppe, Topfenwickel, Kneipp-Therapien (Güsse), Heublumenbad oder –packung, Kryotherapie, Moorschwebestoffbad, CO2-Wannenbad, Medizinalbad mit Zusätzen, Solebad, Hydroelektrisches 2-Zellenbad/4-Zellenbad, Mikrowellentherapie,Ultraschalltherapie, Hochtontherapie, Ernährungsberatung, Psychologisches Beratungsgespräch, Entspannungsverfahren, PUVA-Bestrahlungskabine, PUVA-Teilkörperbestrahlung, UV-Kamm, Trockengasbad, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie, Erstuntersuchung, EKG (Ruhe-EKG, 24-Stunden-EKG), Akupunktursitzung, Labor

Kultur/Veranstaltungen

Tanzabende, Theaterabende im Ort, Konzerte, Chorabende, Schmiedemuseum, Leihbücherei, Filmabende

Sport/Freizeit/Wellness

Wandern, Nordic Walking, Laufen, Radfahren, Mountainbiken, Reiten, Tennis, Golf, Schifahren, Langlaufen, Rodeln, Eisstockschießen, Eislaufen, Schwimmen etc.

Verkehrsanbindung

Mit der Bahn oder dem Bus

Über Villach bis zum Bahnhof Hermagor – von dort entweder mit dem öffentlichen Bus oder einem Taxi (Kosten: € 22,00 von Hermagor, € 28,00 von Greifenburg) weiter nach Weißbriach.

Mit dem Auto

Südautobahn A2 von Wien/Graz/Klagenfurt kommend - bis zum Knoten Villach – Autobahn Richtung Italien – Ausfahrt Hermagor – Tauernautobahn von Innsbruck, Linz und Salzburg kommend – Ausfahrt Lienz, Leudorf – über Greifenburg und den Weißensee nach Weißbriach.

Aktuelles

Pressebereich

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Lützowgasse 12-14/3. OG
1140 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at