Bild

Moorbad im Kloster Schwanberg

Eingebettet in die Ruheoase des Marktes Schwanberg befindet sich das traditionelle und 2011 modernisierte Heilmoorbad im Kloster Schwanberg. Von hoch oben, dem auf über 1.400 Meter liegenden höchstgelegenen Hochmoor Österreichs, kommt unser Heilmoor, das nur hier seine einzigartige Heilkraft der Natur entfaltet. Denn unsere bestens ausgebildeten Ärzte und Therapeuten wissen seit Jahrzehnten, wie dieses Naturjuwel eingesetzt werden kann, um Beschwerden des Bewegungs- und Stützapparates zu lindern.

Das Heilmoorbad Schwanberg ist aber nicht nur als Kurbetrieb über die Grenzen der Steiermark bekannt, sondern auch seit der Erweiterung im Jahr 2011 als hochwertiges Gesundheitshotel. Die Kombination von traditionellen und modernen Therapieprogrammen ist eine der besonderen Stärken des Hauses. Diese Eigenschaft kombiniert mit dem modernen Wellness- und Hallenbadbereich sowie dem großzügigen Gastronomiebereich und den gemütlichen stilvollen Zimmern macht das Heilmoorbad Schwanberg zum echten Erlebnis.

Kontakt

Moorbad im Kloster Schwanberg Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Hauptplatz 1, 8541 Schwanberg
Steiermark
Telefon: 03467/8217-0
Fax: 03467/8217-70
E-Mail: info@moorheilbad.at
Internet: www.heilmoorbad.at

Lage und Klima

Der Ort Schwanberg liegt am Fuße der Koralm, mitten im Schilcherland der Süd-Weststeiermark.

Seehöhe: 427 m

Kurmittel

  • Heilmoorschwebstoffbäder
  • Heilmoorpackungen
  • Moortrinkkur
  • Moorkosmetik (Vital Moorcreme, Vital Moormaske)
  • Moorheimkuren (Heilmoorpackung, Moorschwebstoff, Hochmoorsalbe kühlend u. wärmend)

Art der Nutzung

Balneotherapeutische Nutzung


Therapien

  • Heilgymnastik in Gruppe oder einzeln, unter Anleitung
  • Physiotherapie
  • Nordic-walken
  • Wassergymnastik in Gruppe
  • Elektrotherapien
  • Packungen: Moor, Fango, Schlick
  • Infrarotanwendungen, Heissluft
  • Massagen (klassische, Lymphdrainagen, Bindegewebs-, Reflexzonenmassagen)
  • Krafttraining an Apparaten (medizinische Trainingstherapie)
  • Inhalationen

Zusätzliche Therapieangebote/Anwendungen

Vitale Entschlackung Entschlacken und Gewichtsreduktion unter kurärztlicher Aufsicht verleiht Ihnen neue Kraft und höchstes Wohlbefinden.

Heilfasten Spüren Sie wie Seele, Geist und Körper durch das Heilfasten wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.

Kultur/Veranstaltungen

„Lebensschmiede“ – Kunsthandwerksausstellung, Greißlermuseum, Konzerte - Theater und andere Veranstaltungen in der Region,

Sport/Freizeit/Wellness

Hallenbad, Rad-Verleih, E-Bike Verleih, Nordic Walking, Wandern, Tennisplatz und Freibad im Ort Schwanberg, Golf ( 18 Loch Anlage in 10 km Nähe)

Verkehrsanbindung

Mit der Bahn oder dem Bus

Mit der GKB (Graz-Köflacher-Bahn) vom Hauptbahnhof Graz bis zum Bahnhof Schwanberg und anschließend mit dem Taxi zum Moorbad (ca. 3km).
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage >>www.gkb.at<< oder >>www.oebb.at<<

Mit dem Auto

- Mit dem PKW auf der Autobahn A2 Richtung Klagenfurt (nicht bei Graz von der Autobahn abfahren!!!),
- bei der Autobahnabfahrt "Lieboch" von der Autobahn abfahren auf die B76.
- Von dort Richtung Deutschlandsberg-Eibiswald, ca. 1/2 Stunde Fahrtzeit.
- Im Ort Schwanberg bei der Ampel rechts zum Hauptplatz und
- am Hauptplatz neben der Klosterkirche links halten und nach 100m erreichen Sie das Heilmoorbad Schwanberg.

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at