Bild

Reichenau

Duftende Bergwiesen, Felswände, Schluchten, klare Quellen, Bäche, helle Auen, dunkle Hochwälder. Die Luft ist mild und hochalpin, sonniger und auch rauer ist das Wetter als draußen in der Ebene. Von 480 bis 2075 Höhenmetern erlebt man in Reichenau mehrere Jahreszeiten und Vegetationszonen zu gleicher Zeit – lieblicher und alpiner könnte eine Landschaft nicht sein. Ruhe und Betriebsamkeit begegnet man in den idyllischen Orten des Reichenauer Tals: Hirschwang, Edlach, Dörfl und Prein mit ihrer ursprünglichen Welt, internationalen Atmosphäre in Reichenau mit seinen prächtigen Villen und Parks und seinem bewegten Kulturleben. Wo mondänes Leben und ländliche Sommerfrische dominierten, begegnet man heute inmitten einer intakten Natur heiterer Aufgeschlossenheit, Herzlichkeit, Ursprünglichkeit sowie Kultur und Gastlichkeit auf höchstem Niveau: Festspielsommer, Bergsommer, Winterzauber, Erholung, Kulturgenuss, Sommerfrische, Kurzurlaub – die Vielfalt macht neugierig und zieht an.

Kontakt

Marktgemeinde

Hauptstr. 63, 2651 Reichenau
Niederösterreich
Telefon: 02666/52206-0
Fax: 02666/52206/19
E-Mail: tourismus@reichenau.at
Internet: www.reichenau.at

Lage und Klima

Am Fuße von Rax und Schneeberg in den nordöstlichen Randalpen; Klimaschaukel zwischen mildem Reizklima und hochalpiner Luft

Seehöhe: 480-2075 m

Art des Klimakurortes

heilklimatischer Kurort

Art der Nutzung

Balneologische Nutzung


Therapien

  • Heilgymnastik in Gruppe oder einzeln, unter Anleitung
  • Physiotherapie
  • Nordic-walken
  • Wassergymnastik in Gruppe
  • Elektrotherapien
  • Packungen: Moor, Fango, Schlick
  • Infrarotanwendungen, Heissluft
  • Massagen (klassische, Lymphdrainagen, Bindegewebs-, Reflexzonenmassagen)
  • Krafttraining an Apparaten (medizinische Trainingstherapie)
  • Inhalationen

Kultur/Veranstaltungen

Festspiele Reichenau, Theater im Thalhof, Konzerte der Internationalen Sommerakademie Prag-Wien-Budapest, Literatursalon Wartholz, Dauerausstellung „Kulturerbe Reichenau“,

Ostermarkt und Markttage im Kulturschloss Reichenau. Adventmarkt im Kurpark.

Sport/Freizeit/Wellness

Wandern, Bergsteigen und Klettern auf Rax und Schneeberg. Raxseilbahn. Mountainbikestrecken, Schwarzataler Radweg, Lauf- und Walkingrunde, Tennis, Kegeln, Gymnastik, Reiten, Kanu, Schilift. Sauna, Wellness, Hallenbad in unseren Hotelbetrieben.

Verkehrsanbindung

Mit der Bahn oder dem Bus

Mit der Südbahn bis Bahnhof Payerbach – Reichenau, anschließend Bus oder Taxi bis Reichenau an der Rax

Mit dem Auto

S6 Abfahrt Gloggnitz, dann Bundesstraße 27 bis Reichenau an der Rax

Kureinrichtungen

Gesundheitsresort Raxblick

Oberland 2

Tel.: 02665/241-0

info@raxblick.at

www.raxblick.at

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at