Bild

Schlosshotel Alpenmoorbad Strobl

Im „Alpenmoorbad“ werden unter gewissenhafter ärztlicher Leitung medizinische Kuren u. Wiederherstellungskuren nach Unfällen und orthopädischen Operation durchgeführt. Besonders gute Erfolge können bei Abnützungsleiden der Wirbelsäule und an den Gelenken (Spondylarthrose, Arthrosen), Bandscheibenerkrankungen, Nervenentzünd­ungen (Ischias) und Neuralgien erzielt werden.

An Kurmitteln stehen neben der Moorkur (Moorschwebstoffbäder, Moorpackungen) auch Unterwasserdruckstrahlmassagen, Kohlensäurebäder, Munaripackungen und Heilmassagen zur Verfügung. Diese Behandlungen werden durch elektrotherapeutische Maßnahmen unterstützt.

Für aktive Therapien stehen ein Turnsaal und ein Therapiebecken zur Verfügung, sowie ausreichend modernste Geräte für medizinische Trainingstherapie und Senso-Motorik Training.

Diese umfassende Behandlungsmethode einer modernen, gezielten Physikotherapie gewährleistet im Zusammenwirken mit dem sauerstoffreichen Klima, der absolut reinen Luft eines Luftkurortes sowie der herrlichen Berglandschaft und der angenehmen, ruhigen Atmosphäre des Hauses einen vollen medizinischen Erfolg des Kuraufenthaltes. Diese synergetischen Maßnahmen führen zu verschiedensten Körperreizen und dadurch auch zu einer Stärkung des Immunsystems.

Neben unserer ernährungswissenschaftlich ausgewogenen Normalkost (Vollkost) bieten wir Reduktionskost und vegetarische Kost an.

In der sauerstoffreichen und reinen Luft eines Luftkurortes macht Bewegung Spaß! Ebene Spazierwege laden zum Wandern entlang des Wolfgangsees ein. Auf gut ausgebauten Radwanderwegen können Sie die wunderbare Landschaft entdecken, die schon oft als Kulisse für zahlreiche Filme gedient hat. Sie können auch gerne ihr eigenes Fahrrad mitbringen. In unmittelbarer Nähe finden Sie aber nicht nur Sportmöglichkeiten wie Golf und Tennis, sondern auch eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen. Im Haus stehen Ihnen unter anderem ein Indoorpool, Fitnessraum, Solarium, Infrarotkabine, Pool-Billard oder Tischfußball zur Verfügung.

Ausflugsmöglichkeiten: Hallstatt, Dachstein-Seilbahn, St. Wolfgang mit dem Schafberg, St. Gilgen, Bad Ischl und Salzburg.

Kontakt

Schlosshotel Alpenmoorbad Strobl
Dr. Günther Wiesinger Krankenanstalten- und Kurhotelsges.m.b.H.

Salzburger Str. 27, 5350 Strobl am Wolfgangsee
Salzburg
Telefon: 06137/7310
Fax: 06137/5691
E-Mail: alpenmoorbad.strobl@aon.at
Internet: www.alpenmoorbad-strobl.at

Lage und Klima

eben – Alpines Klima

Seehöhe: 542 m

Art des Klimakurortes

Luftkurort

Art der Nutzung

Balneotherapeutische Nutzung


Therapien

  • Heilgymnastik in Gruppe oder einzeln, unter Anleitung
  • Physiotherapie
  • Nordic-walken
  • Wassergymnastik in Gruppe
  • Elektrotherapien
  • Packungen: Moor, Fango, Schlick
  • Massagen (klassische, Lymphdrainagen, Bindegewebs-, Reflexzonenmassagen)
  • Krafttraining an Apparaten (medizinische Trainingstherapie)
  • Inhalationen

Zusätzliche Therapieangebote/Anwendungen

Atemgymnastik, Wandergruppe (therapeutisch geführt), Unterwasserheilgymnastik, Entspannungsverfahren, Ernährungsberatung, Magnetfeld, Kohlensäurewannenbad, Allgemein gesundheitsförderliches Verhalten – Beratung und Vortrag (Gruppe), spezielle Raucherinformation (Gruppe)

Sport/Freizeit/Wellness

Parkanlage, Terrasse, Liegewiese, Indoorpool, Infrarotkabine, Solarium, Fitnessraum, gemütliche Aufenthaltsraum, Kartenspielecke, Gemeinschafts-TV-Raum, Pool-Billard, Tischfussball

Verkehrsanbindung

Mit der Bahn oder dem Bus

Ausstiegsbahnhof Salzburg (nach Strobl ca. 40 km per Bus) und Ausstiegsbahnhof Bad Ischl (nach Strobl ca. 10 km per Bus) - gute Busverbindungen

Mit dem Auto

Westautobahn, von Wien kommend Abfahrt Regau oder Mondsee, von Westen oder Süden kommend Abfahrt Thalgau oder Mondsee.

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at