Bild

Vitalhotel Heilbrunn

Im steirischen Salzkammergut, am Fuße des mächtigen Kalkmassives des Grimming liegt in einer Talsohle Bad Mitterndorf. Der Ortsteil Heilbrunn ist seit langem als Moor- und Thermalbad bekannt.

Eingebettet in die faszinierende Natur der umliegenden Gebirgslandschaft liegt das Hotel am Rande des Bad Mitterndorfer Beckens. Die urwüchsige wie atemberaubend schöne Landschaft ist geprägt von ökologisch intakten Moorlandschaften sowie ozonreichen Wäldern, die einem Freiluftinhalatorium gleichen.

Die wildromantische Umgebung bietet dem Naturfreund zahlreiche Natur- und Wanderwege und ein hervorragendes Angebot an Freizeitaktivitäten. Bergwanderer und Alpinisten finden auf der nahe liegenden Tauplitz ideale Voraussetzungen für anspruchsvollen Bergsport ebenso wie für entspannende Spaziergänge. Das Steirische Salzkammergut mit seinen zahlreichen Seen ist ein beliebtes und populäres Ausflugsziel ganz in der Nähe.

Kontakt

Moor- und Thermalbad HEILBRUNN GmbH

Neuhofen 108, 8983 Bad Mitterndorf
Steiermark
Telefon: 03623/24 86-0
Fax: 03623/24 86-33
E-Mail: info@heilbrunn.at
Internet: www.heilbrunn.at

Lage und Klima

alpines Klima

Seehöhe: 811 m

Art der Nutzung

Trinkkuren


Therapien

  • Heilgymnastik in Gruppe oder einzeln, unter Anleitung
  • Wassergymnastik in Gruppe
  • Elektrotherapien
  • Packungen: Moor, Fango, Schlick
  • Massagen (klassische, Lymphdrainagen, Bindegewebs-, Reflexzonenmassagen)
  • Krafttraining an Apparaten (medizinische Trainingstherapie)
  • Inhalationen

Zusätzliche Therapieangebote/Anwendungen

Unterwasserdruckstrahlmassage, Akupunktmassage, Klopfmassage, Rückenschule, Beckenbodengymnastik, Atemgymnastik Einzel/Gruppe, Yoga-Gruppe Freizeit, Wirbelsäulengymnastik Einzel/Gruppe, Rotlicht, Topfenwickel, Kneipp-Therapien (Güsse, Arm- und Fußbad, Wassertreten, kalte Wickel), Heublumenbad oder –packung, Kryotherapie, Moorschwebestoffbad, CO2-Wannenbad, Medizinalbad mit Zusätzen, Thermalwannenbad, Hydroelektrisches Vollbad, Ultraschalltherapie, Sauerstofftherapie, Hochtontherapie, Ernährungsberatung, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie, Erstuntersuchung, EKG (Ruhe-EKG, 24-Stunden-EKG), Akupunktursitzung, Ergometrie, Spirometrie

Kultur/Veranstaltungen

Musik- und Tanzveranstaltungen im Haus, Heimatabende, Hüttenabende mit musikalischer Unterhaltung, Pferdekutschen- bzw. Pferdeschlittenfahrten, Heimatmuseum, Kino, Leihbücherei etc.

Sport/Freizeit/Wellness

Tennis, Squash, Reiten, Minigolf, Schießsport, Kegeln, Golf, Surfen, Radfahren, Nordic Walking, Bergwanderungen, Fackelwanderungen, Schneeschuhwanderungen, Langlaufen, Schifahren, Rodeln, Stockschießen etc.

Verkehrsanbindung

Mit der Bahn oder dem Bus

Über Stainach-Irdning oder Attnang/Puchheim bis Bad Mitterndorf (Schnellzugstation) bzw. bis zum Bahnhof Mitterndorf/Haltestelle Heilbrunn.

Mit dem Auto

Westautobahn A1 bis Ausfahrt Regau – über Gmunden – Mondsee – Bad Ischl – Bad Aussee oder von Selzthal/Schladming kommend auf der B 145 nach Bad Mitterndorf.

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at