Bad Gams

Am Fuße der Koralpe, direkt im Herzen des Steirischen Schilcherlandes, liegt Bad Gams. Als einzigartiger Eisenkurort der Weststeiermark, umgeben von prächtigen Weinbergen und weiten Kürbisfeldern steht das Wasser als "Quelle des Lebens" im Mittelpunkt.

Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf – so schön kann Leben sein! Als einziger Kurort in Österreich verfügt Bad Tatzmannsdorf über drei natürliche Heilvorkommen: Kohlensäuremineralwasser, Heilmoor und Thermalwasser.

Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau

Der Schwerpunkt des Hauses liegt bei der Vorsorge und Behandlung von Gefäßleiden sowie Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Die ortsgebundene natürliche Kohlensäure wird dabei mit unterschiedlichen Therapien kombiniert.

Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn

Auf über 28 Jahre Erfahrung in der Kur kann das Team des GesundheitsZentrum mittlerweile zurückgreifen.Der Einsatz der natürlichen Heilvorkommen (Heilwasser, Säuerling, Kohlensäure-Trockengas) stellt die Basis der Sauerbrunner Kur dar.

Pressebereich

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at