Bad Gleichenberg

blickt als einer der ältesten Kurorte der Steiermark auf nunmehr 180 Jahre Kurkompetenz zurück. Seine Thermalheilwässer sind als bodenständige Kurmittel natürliche Grundlage für viele anerkannte Indikationen.

Bad Tatzmannsdorf

Bad Tatzmannsdorf – so schön kann Leben sein! Als einziger Kurort in Österreich verfügt Bad Tatzmannsdorf über drei natürliche Heilvorkommen: Kohlensäuremineralwasser, Heilmoor und Thermalwasser.

Das Kurhaus Bad Gleichenberg

Nur 60 km von Graz entfernt inmitten des 20 ha großen Kurparks liegt das Kurhaus Bad Gleichenberg. Es vereint modernste medizinische Einrichtungen im Therapiezentrum und die heilende Wirkung des Thermalwassers im Kurbad.

Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau

Der Schwerpunkt des Hauses liegt bei der Vorsorge und Behandlung von Gefäßleiden sowie Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Die ortsgebundene natürliche Kohlensäure wird dabei mit unterschiedlichen Therapien kombiniert.

Kur- und Thermenhotel Bad Tatzmannsdorf

Mit maßgeschneiderten Kur- und Vorsorgeprogrammen hat sich das exklusive 4-Sterne superior Haus einen ausgezeichneten Ruf als kompetentes Gesundheitszentrum erworben.

Pressebereich

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at