RING BIO HOTEL Wilfinger

Gesundheitszentrum & Schönheitsfarm - Inmitten der Natur umgeben von Wiesen, Wäldern, Obst- und Weingärten fügen sich das familiengeführten Hotel in die sanfte Hügellandschaft der Oststeiermark ein.

1. Almwellnesshotel Tuffbad Dörfl

Das Almwellness Hotel Tuffbad ca. 3km abseits der Bundesstraße auf einem Alm Boden auf 1. 263m ist ein idealer Ort für Ruhesuchende und Naturliebhaber.

Aflenz

Der Kurort Aflenz liegt an der Südflanke des Hochschwabmassivs und ist durch die geschützte Lage klimatisch begünstigt.

Althofen

In der sonnigen Landschaft Kärntens, 718 Meter über dem Meeresspiegel, liegt die Stadt Althofen. Das milde, südliche Klima, die vielfältige Umgebung bieten ideale Möglichkeiten für Muse, Erholung und Gesundheit.

Bad Deutsch Altenburg

Heilende Kräfte der Natur: Bad Deutsch-Altenburg, direkt an der Donau gelegen, der Kurort bietet eine der stärksten Jod-Schwefelquellen Europas.

Bad Gleichenberg

blickt als einer der ältesten Kurorte der Steiermark auf nunmehr 180 Jahre Kurkompetenz zurück. Seine Thermalheilwässer sind als bodenständige Kurmittel natürliche Grundlage für viele anerkannte Indikationen.

Hier finden Sie neueste Meldungen, Infos und Presseaussendungen

Kontakt

Österreichischer Heilbäder- und Kurorteverband
Wiedner Hauptstr. 120-124/4/444
1050 Wien
Tel.: +43 1 5121904
E-Mail: info@oehkv.at
Internet: www.oehkv.at